Veranstaltungen

Mehr 2018
Infos & Tickets

Zur Mehr-Konferenz

Der "Donnerstag Abend" im Gebetshaus - Pause bis 15.2.18

Woche für Woche finden im Gebetsraum 168 Gebetsstunden statt. Doch am Donnerstag Abend wird das Gebetshaus und alles, wofür es steht, in einem Mix aus Lobpreis, Lehre und Gebet erfahrbar. Im ersten Stock des Gebetshauses treffen sich über 300 Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher konfessioneller Herkunft, um gemeinsam Gott zu begegnen.

Den Auftakt bildet eine Lobpreiszeit mit einem der Musikteams des Gebetshauses. Danach folgt ein Vortrag (meist von Dr. Johannes Hartl) zu einem Thema. Der Abend endet mit einer kurzen Gebetszeit, die das Lehrthema des Abends vertieft.

Unsere Donnerstag Abende sind inspirierend, leidenschaftlich und sehr kurzweilig. Egal, aus welchem Hintergrund sie kommen, schauen Sie doch auch einmal vorbei: Es gibt mehr als sie erwarten!

Bitte beachten Sie: auf Grund des großen Andrangs empfiehlt es sich, frühzeitig anzureisen und in der näheren Umgebung nach einem Parkplatz zu suchen. Bitte haben Sie Verständnis falls im Gebetsraum kein Sitzplatz mehr sein sollte. Der Abend wird auch in verschiedene andere Räume im Gebetshaus übertragen (z.B. ins Café) und kann von dort mitverfolgt werden. 

Die Veranstaltung wird gefilmt und live ins Internet übertragen.

Beginn: 19:30 Uhr
Ende: ca. 22:00 Uhr
Ort: Gebetshaus, Pilsener Str. 6, 86199 Ausgburg. 

Zum Livestream

Aktuelle Termine

  1. 04.01.2018

    MEHR 2018

    Veranstaltung
    Johannes Hartl, Leo Bigger, Vishal Mangalwadi, Fr. James Mallon

  2. 15.01.2018

    Eröffnung Gästehaus

    Herzlich Willkommen allen Gästen

  3. 15.02.2018

    Start Donnerstag Abend

    Vortrag
    Johannes Hartl

  4. 14.06.2018

    SCHØN

    meet the creative spirit
    Johannes Hartl, Stefan Sagmeister, Wim Wenders, Donata Wenders, Martin Schleske, Julius Berger, Martin Helmchen, Stefan Kunz, Michael Patrick Kelly, Albert von Schirnding, Wolfgang Frühwald, Jan Schlegel, Anna Philipp, Johannes Warth, Marcus Watta, Rebecc
    Was ist eigentlich schön? Ist das Kunst oder kann das weg? Was ist echt und was ist fake? Was ist das Geheimnis wahrer Inspiration - jenseits von Kitsch und Mainstream? Eine Konferenz auf der Suche danach, was Kreativität morgen heißen kann. Voller Geist

Schulungen

Nichts verändert das Leben so sehr wie eine Begegnung mit Gott. Unser Schulungsangebot vermittelt die Essenz des Gebetshauses und lässt Sie teilhaben an der Faszination, die uns antreibt. Das Gebetshaus bietet momentan zwei Schulungsformate an. An beiden kann man nur als Gesamtpaket teilnehmen.

 

Incense

10 Monate eintauchen in die unvergleichliche Atmosphäre von Tag-und-Nacht-Gebet.

Du hast Hunger nach mehr von Gott und möchtest dich neu in Jesus verlieben? Du möchtest einen Lebensstil eintrainieren, der den Himmel auf die Erde bringt? Du möchtest die Power entdecken, die im Gebet steckt? Du machst gerne Musik und wartest nur darauf, in einem kreativen Umfeld tiefer gehen zu können? Oder dein Herz schlägt für Medien, Gestaltung und Audiotechnik? Nach Schule, Ausbildung oder Job bräuchtest du jetzt mal Zeit, herauszufinden, wofür du eigentlich gemacht bist? Das Gebetshaus Augsburg ist ein einzigartiger Ort. Gebet nonstop. Ein pulsierendes Zentrum hunderter junger Menschen, die zusammen beten, musizieren, lernen und wachsen. INCENSE sind 10 Monate, in denen du als Worshipleiter, als Musiker, als Gebetsleiter und Fürbitter und als kreativer Gestalter wachsen kannst. 10 Monate, in denen Du Gott begegnen wirst wie nie zuvor, in Tiefen des Gebetes vordringst und deine eigene Bestimmung entdecken kannst.

Die nächste INCENSE beginnt im Oktober 2018.

Hunderte junge Leute. Gemeinschaft. Werde Teil einer Kultur, die gut drauf und kreativ ist. Echte Menschen, echte Kämpfe, Freude und Feiern, echte Liebe. Tiefe Begegnungen mit Jesus. Herausfordernde Lehre. Outreaches. Viele Stunden Lobpreis und Gebet.
Get real. Become dangerous. 

5 Tracks: Lobpreisleiter, Sänger, Drum&Bass, Gebetsleiter, Media

Termin: 1. Oktober 2018 bis 26. Juli 2019

Das Schulgeld für die Incense beträgt 1.700 €. Nach erfolgreicher Bewerbung wird eine Anzahlung von 170 € eingezogen, welche später auf das Schulgeld angerechnet wird. Diese Anzahlung wird bei einem Zurücktreten vom Schulvertrag nicht erstattet.
 

Die INCENSE ist eine herausfordernde Trainingszeit, 42 Wochenstunden und Schichtdienst erfordern Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich an Regeln zu halten.

In all dem ist unser Fundament, dass wir bedingungslos von Gott geliebt sind und nichts dafür leisten müssen.

Wenn dich das alles anspricht, dann bist du bei uns richtig. Fordere jetzt Deine Bewerbungsunterlagen an unter incense@gebetshaus.org!

 

Pro Woche

 

23 Stunden im Gebetsraum, dabei die Hälte der Zeit aktiv beteiligt an Lobpreis und Fürbitte

2 Stunden spezisches Training in deinem Track

4 Stunden Mitarbeit in einem der interessanten Gebetshaus Dienstbereiche

2 Stunden persönliches Mentoring + Smallgroup

2 Stunden lockere Gemeinschaft mit Studenten und Missionaren

6 Stunden Lehre von Johannes Hartl, Elke Mölle und anderen GH-Referenten

 

Plus:

Studierzeit für 5 - 10 wertvolle geistliche Bücher

Als Musiker Instrumental oder Gesangsunterricht

Exkursionen- und Externe Trainings

viele spannende Gastsprecher (2017/18 zB. Ben Fitzgerald, Mike Chance, Monika Flach, Wim DuPlessis)

Einmal im Monat gemeinsamer Outreach

Spezielle Männer- und Frauen-Gruppe für entsprechende Themen


Maleachi 1:11

11 Ja, vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Untergang steht mein Name groß da bei den Völkern und an jedem Ort wird meinem Namen ein Rauchopfer dargebracht und eine reine Opfergabe; ja, mein Name steht groß da bei den Völkern, spricht der HERR der Heerscharen.

Wir als Gebetshaus wollen, dass bei Tag und bei Nacht Gebet und Lobpreis zum Herrn aufsteigt, weil Er es wert ist.

Wir selbst werden Menschen, die Anbeter Jesu sind, und aus deren Leben Weihrauch aufsteigt, so dass der Name des Herrn groß wird überall wo wir hingehen, und letztendlich die ganze Erde erfüllt wird von Anbetung und Gebet.

Fordere jetzt Deine Bewerbungsunterlagen an unter incense@gebetshaus.org

Danielakademie

Praxisnah und zu 100% Alltagsrelevant: die Gebetshausschule für Berufstätige. An 5 Wochenenden und in einer Intensivwoche wird es so richtig konkret: 

  • Leben als Christ am Arbeitsplatz
  • Zeitplanung und Ordnung
  • Gesunde Beziehungen leben
  • Gebetsleben im Alltag  
  • Meine Identität in Christus 

Die DanielAkademie 2017 ist ausgebucht. Die nächste DanielAkademie findet voraussichtlich 2019 statt. Informationen hier auf dieser Homepage.