MEHR

Heilige Faszination

Wovon Du Dich faszinieren lässt, bestimmt, wohin Deine Reise geht. Der Eröffnungsvortrag der MEHR 2017. 

Audio-Podcast: 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Audio-Information: 40:25 Minuten | 55.52 MB | 192Kbps Bitrate

Erwecke die Helden!

Zu viele Christen sind gezähmte Löwen. Doch die Zeit der Harmlosigkeit ist vorbei. Wir brauchen Helden. Lassen sie sich aufrütteln durch diesen Ruf zu den Waffen der Furchtlosigkeit, des Gebets und der Hingabe.

Audio-Podcast: 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Audio-Information: 66:40 Minuten | 91.59 MB | 192Kbps Bitrate

Viel MEHR.

staunend und voll Dankbarkeit blicken wir auf die letzten Tage zurück. Gott hat machtvoll auf der MEHR gewirkt und so viele Menschen berührt! Mit über 10.000 Besuchern war unsere 10. Konferenz die größte. Nachdem sie die größte Halle in Augsburg füllte, stellen sich schwerwiegende Fragen für den Veranstaltungsort der MEHR 2018 (4.-7.1.)... Doch darüber hinaus waren Hunderttausende über Radio und TV live dabei. Erstmals übertrug neben Radio Horeb und Radio Maria auch Bibel TV live von der MEHR. Unser Webstream wurde über 100.000 mal geklickt und schaffte es dadurch in die YouTube-Charts. Zu unserer großen Freude berichteten auch die Tagesthemen und die Tagesschau in relativ langen und überaus positiven Beiträgen über die MEHR (einfach auf den Link klicken). Neben ermutigenden Artikeln in der Tagespost, bei idea und auf kath.net war auch der Artikel in der "Augsburger Allgemeinen" durchaus positiv. Überschrift: "Jubel für Gott!" Und genau das feiern wir. Die Medien berichten über die Freude an Gott, über die Faszination für Gebet und Millionen erfahren davon! Welch erstaunliches Ereignis! 

Die einzelnen Höhepunkte der MEHR aufzuzählen, fehlt hier der Raum. In all den genannten Berichten werden sie ausführlich beschrieben. Den Vortrag "Heilige Faszination" und "Erwecke die Helden!" gibt es gratis hier und hier auf YouTube zu sehen. Das Gesamtpaket aller MEHR-Vorträge kann hier bestellt werden. 

Viele haben uns auch gefragt, wie es um MissionCampus steht. Unser kühner Glaube streckte sich nach 2000 neuen Bausteinen auf und nach der MEHR aus. Im Moment können wir noch keine endgültigen Zahlen benennen, doch viele Hundert neue Zusagen haben uns schon erreicht. Und hier kann sich seit Kurzem einen schönen kleinen Film über unser großes neues Projekt ansehen.

So bleibt uns am Ende nur der Dank dem gegenüber, von dem alles kommt. Es ist alles ein Geschenk! Heute Abend feiern wir mit unseren Mitarbeitern ausgiebig und dann machen wir wieder mit dem weiter, aus dem alles stammt, was am Anfang und am Ende von alledem steht: das Gebet bei Tag und Nacht. Niemals vergessen: dem viertägigen Gebetstreffen mit 10.000 Teilnehmern ging ein 365-tägiges Gebetstreffen mit ein paar Dutzend hingegebenen Leuten voraus. Alle Kraft kommt aus der Intimität mit Jesus. Gebet ist nicht alles. Aber ohne Gebet ist alles nichts.

Viel MEHR.

Liebe Freunde des Gebetshauses, 

staunend und voll Dankbarkeit blicken wir auf die letzten Tage zurück. Gott hat machtvoll auf der MEHR gewirkt und so viele Menschen berührt! Mit über 10.000 Besuchern war unsere 10. Konferenz die größte. Nachdem sie die größte Halle in Augsburg füllte, stellen sich schwerwiegende Fragen für den Veranstaltungsort der MEHR 2018 (4.-7.1.)... Doch darüber hinaus waren Hunderttausende über Radio und TV live dabei. Erstmals übertrug neben Radio Horeb und Radio Maria auch Bibel TV live von der MEHR. Unser Webstream wurde über 100.000 mal geklickt und schaffte es dadurch in die YouTube-Charts. Zu unserer großen Freude berichteten auch die Tagesthemen und die Tagesschau in relativ langen und überaus positiven Beiträgen über die MEHR (einfach auf den Link klicken). Neben ermutigenden Artikeln in der Tagespost, bei idea und auf kath.net war auch der Artikel in der "Augsburger Allgemeinen" durchaus positiv. Überschrift: "Jubel für Gott!" Und genau das feiern wir. Die Medien berichten über die Freude an Gott, über die Faszination für Gebet und Millionen erfahren davon! Welch erstaunliches Ereignis!

Die einzelnen Höhepunkte der MEHR aufzuzählen, fehlt hier der Raum. In all den genannten Berichten werden sie ausführlich beschrieben. Den Vortrag "Heilige Faszination" und "Erwecke die Helden!" gibt es gratis hier und hier auf YouTube zu sehen. Das Gesamtpaket aller MEHR-Vorträge kann hier bestellt werden.

Viele haben uns auch gefragt, wie es um MissionCampus steht. Unser kühner Glaube streckte sich nach 2000 neuen Bausteinen auf und nach der MEHR aus. Im Moment können wir noch keine endgültigen Zahlen benennen, doch viele Hundert neue Zusagen haben uns schon erreicht. Und hier kann sich seit Kurzem einen schönen kleinen Film über unser großes neues Projekt ansehen.

So bleibt uns am Ende nur der Dank dem gegenüber, von dem alles kommt. Es ist alles ein Geschenk! Heute Abend feiern wir mit unseren Mitarbeitern ausgiebig und dann machen wir wieder mit dem weiter, aus dem alles stammt, was am Anfang und am Ende von alledem steht: das Gebet bei Tag und Nacht. Niemals vergessen: dem viertägigen Gebetstreffen mit 10.000 Teilnehmern ging ein 365-tägiges Gebetstreffen mit ein paar Dutzend hingegebenen Leuten voraus. Alle Kraft kommt aus der Intimität mit Jesus. Gebet ist nicht alles. Aber ohne Gebet ist alles nichts.

Herzlich aus Augsburg, Euer Gebetshaus-Team und Johannes Hartl  

Noch 71 Tage!

Liebe Freunde des Gebetshauses,

noch 71 Tage bis zur MEHR! Mit knapp doppelt so vielen Anmeldungen wie letztes Jahr zur gleichen Zeit (!) verspricht auch diese MEHR ein Highlight zum Jahresauftakt zu werden. Kennen Sie unser schönes MEHR-Video schon? Hier kann man es ansehen und sich das Ticket für die Konferenz sichern. Einmal mehr der Hinweis: im Moment gibt es nur Tickets für die gesamte Konferenz. Tagestickets verkaufen wir erst wenn wir absehen können, ob das Kontingent an Sitzplätzen dafür noch ausreicht. 

Günstige Gruppenunterkünfte
Der Preis für die MEHR ist seit letztem Jahr gleich geblieben! Eine weitere gute Nachricht für Teilnehmer mit schmalerem Budget: uns stehen dieses Jahr rund 1000 preisgünstige Gruppenunterkünfte zur Verfügung, darunter auch solche für Familien. Alle Infos dazu ebenfalls hier

Priester gesucht
Die gute Nachricht zuerst: mit über 80 Anmeldungen sind auch die Gebetshaus-Priesterexerzitien fast komplett ausgebucht. Wer noch teilnehmen will, kann sich hier schnell noch informieren. Für die MEHR: Sie sind Priester oder evangelischer Pfarrer und wollen zu MEHR Gebetshauskonferenz kommen? Super, wir brauchen Sie! Wie auch in den vergangen Jahren soll es während der Konferenz Zeiten geben, in denen Beichte gehört wird und das Bußsakrament empfangen werden kann.Wären Sie bereit in den Tagen der MEHR für die Konferenzteilnehmer die Beichte zu hören? Dann schreiben Sie sie uns - mehr@gebetshaus.org. Für die Anmeldung: Falls Sie als Pfarrer und Priester zur Beichte bereit stehen, können sie sich als Helfer anmelden (ermäßigtes Ticket). Vielen Dank. 

Restplätze für Aussteller
Das MEHR-Forum ist dieses Jahr bedeutend schöner, gemütlicher und größer. Trotzdem ist der Großteil der Stände schon vergeben. Möchten Sie Ihre Organisation auf der MEHR vorstellen? Dann schnell hier informieren.  

Gebetshaus sucht Veranstaltungsmanager 
Die MEHR wächst weiter. Deshalb sind wir händeringend auf der Suche nach einem GebetshausMissionar der besonderen Art. Lieben Sie das Gebetshaus und wären gerne Teil eines wachsenden, hoch begeisterten Teams? Sind Sie Veranstaltungsmanager oder Bühnenregisseur mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Großveranstaltungen? Dann suchen wir vielleicht genau Sie. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter officejohanneshartl@gebetshaus.org 

Herzliche Grüße aus Augsburg, Ihr Johannes Hartl

MEHR - Mitarbeiter für Kinderdienst gesucht!

Dein Herz brennt dafür Kinder zu Jesus zu führen?  Du arbeitest im Kinderdienst Deiner Gemeinde mit? Du kennst jemanden auf den diese Beschreibung zutrifft? Wir suchen Dich!

 

Wir suchen erfahrene und motivierte Mitarbeiter für den Kinderdienst auf der MEHR Konferenz im Januar 2017. Der Kinderdienst auf der MEHR besteht aus feurigen Lobpreis, tiefgehenden Inputs, Gemeinschaft in Kleingruppen, kreativen Workshops, lustigen Spielen und viel Begegnung mit Jesus.

 

Die Mitarbeit beinhaltet eine Arbeitszeit von ca. 20-25 Stunden während der gesamten MEHR. Du erhältst ein Ticket und Verpflegung während der Veranstaltung.

 

Meldet Euch als Kinderdienstteam Eurer Gemeinde an und nutzt die Chance kreative Ideen und Erfahrungen in den eigenen Kinderdienst mitzunehmen. Einzelanmeldungen sind auch willkommen. Seid dabei! Wir freuen uns auf Euch!

 

Es gibt noch weitere Bereiche, in denen man auf der MEHR mitarbeiten kann. Konkret suchen wir noch Ärzte, Arzthelferinnen, Rettungssanitäter und Krankenpfleger für den Sanitätsdienst, sowie Mitarbeiter im Café oder im Ordnerdienst.

 

Habt ihr Interesse? So meldet euch per mail bei mitarbeit@gebetshaus.org.

Sommerliche Grüße

Liebe Freunde des Gebetshauses,

der Sommer hat Einzug gehalten bei uns im Gebetshaus und auch der Ticketverkauf für die MEHR ist gut angelaufen, es ist also wieder einiges los bei uns. Heute wollen wir Euch über zwei Dinge informieren: 

Johannes Hartl in Berlin. Und Tirol.
Für ein Tagesseminar mit Johannes in Berlin gibt es noch freie Tickets. Herzliche Einladung am Samstag, 18.6. - also in einer guten Woche! Alle Infos gibt es hier. Im Juli findet ein Intensivseminar mit Johannes in Hoch-Imst in Tirol statt: 15.-17.7., Infos dazu hier. Alle weiteren Reisetermine von Johannes sowie seinen Blog findet Ihr auch unter johanneshartl.org

Volontär für Eventmanagement gesucht
Als Verstärkung unseres MEHR-Teams suchen wir eine engagierte Person, die gerne betet und gerne organisiert. Genaue Stellenausschreibung weiter unten. 

...und ansonsten: wir hoffen, am DonnerstagAbend Euch live vor Ort oder am Webstream zu sehen. In den nächsten Wochen geht die neue Serie "Die Herrlichkeit Christi" weiter! 

Herzliche Grüße aus Augsburg, Euer Team vom Gebetshaus

Stellenausschreibung: Volontär für Eventmanagement

Unternehmensvorstellung: 

Gebetshaus Augsburg e.V. ist eine 2005 entstandene Initiative junger Christen, deren Hauptfokus das Rund-um-die-Uhr Gebet darstellt. Neben dem Dienst im Gebetsraum werden jährlich durch die Großveranstaltung MEHR tausende Menschen für Jesus begeistert – durch Lobpreis, ganzheitliche Lehre und überkonfessionelle Gemeinschaft. www.gebetshaus.org 

Bezeichnung der Stelle: 

Volontär für Eventmanagement (mit Vision für Gebet)

Eintrittstermin/Dauer: 

1.Juli 2016 – 31. Januar 2017

Aufgaben: 

Mitarbeit in der Vorbereitung für die MEHR 2017 ca. 25h/Woche: 

  • Assistenzarbeiten für die MEHR Leitung in den Bereichen Venue-Management, Mitarbeiterkoordination, Teilnehmerbetreuung vor der Veranstaltung, uvm. 
  • Protokollieren in Meetings

Gebet im 24/7 Gebetsraum ca. 15h/Woche

2h/Woche: Volontärtreffen

Anforderungsprofil: 

  • Bevorzugt Qualifikation im Bereich Veranstaltungsmanagement oder Projektmanagement (z.B. Veranstaltungskaufmann /-frau, Veranstaltungsfachwirt…) 
  • Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement und/oder Projektmanagement
  • Starke Vision für 24/7 Gebet

Arbeitsbedingungen: 

  • Das Volontariat wird nicht vergütet, es wird daher geraten für die Zeit Spender um monatliche finanzielle Unterstützung anzufragen. 

Bewerbungen bitte an Bernadette Feil, bernadettefeil@gebetshaus.org, 0821 8006-3785. 

(Bewerbung beinhaltet Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)

ES IST SOWEIT!

Tickets für die MEHR 2017 sind ab sofort erhältlich! Zum 10. Mal findet die Gebetshaus-Konferenz statt. Und auch diesmal gibt es wieder viele gute Gründe, dabei zu sein. Lobpreis, der nie verstummt, inspirierende Vorträge von Dr. Johannes Hartl und bis zu 10.000 Teilnehmer, die auch MEHR wollen. Als Gäste diesmal dabei: P. Raniero Cantalamessa, Michael Patrick Kelly, Ben Fitzgerald und Walter Heidenreich.  
Sichern sie sich ab sofort HIER Ihr Ticket. Eine gute Nachricht zuletzt: trotz größerer Halle bleiben wir bei den gleichen Preisen! 
Brauchen Sie MEHR-Flyer zum verteilen? Im Gebetshaus-Shop können Sie welche bestellen.  

Alles neu im Mai

Liebe Freunde, 


wunderbare Tage liegen hinter uns! 120 Leiter von insgesamt 40 Gebetshäusern haben sich zur HOPES versammelt: "Houses of Prayer European Summit". Mit dabei waren alte und neue Freunde aus England, Irland, Island, Zypern, Rumänien, Polen, Frankreich, Kroatien, Italien, Ungarn, Österreich, der Schweiz, Holland, der Ukraine und Deutschland kamen zusammen, um Vorträge von Wes Hall (IHOP Kansas City), Johannes Hartl und Monika Flach (Kingdom Impact) zu hören, sich im Lobpreis von Jon Thurlow (IHOP) dienen zu lassen und eine freudig-festliche Zeit in Gottes Gegenwart zu verbringen. Das geistliche Empfinden ist klar: Gott tut etwas Neues in Europa! Das ist die Zeit für diesen Kontinent. Als Gebetsbewegungen wollen wir mit dabei sein und um Erweckung in unseren Ländern beten. Besondere Betonung lag diesmal auf einer strategischen Allianz mit anderen großen evangelistischen Diensten, denen es um die Veränderung Europas geht (zum Beispiel Awakening Europe), sowie auf dem Gebet für Muslime in Europa. Repräsentanten der Gebetshäuser im Nahen Osten und auch der Christen mit muslimischem Hintergrund in Europa berichteten uns über die Geschwindigkeit, mit der Muslime derzeit in Europa zu Jesus kommen. Hier könnte eine mögliche Quelle für Erweckung für unsere Länder liegen. Und wir beten, dass genau das wahr wird. Ein ermutigender Artikel zur Bekehrung vieler muslimischer Flüchtlinge übrigens hier, im Stern. 

MEHR-live CD und DVD
Wir sind begeistert und freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass es die MEHR jetzt zum Nachhören und Nachsehen gibt! In einer qualitativ hochwertigen Aufnahme bietet diese CD die beliebtesten Hits der MEHR. Und die Bonus-DVD macht die ganze besondere Atmosphäre der MEHR auch optisch erfahrbar. In diesem kurzen Video kann man ein wenig in die DVD hineinblicken.
Und ab dem 12.5. ist "Wir hör'n nicht auf zu singen" hier in unserem Shop erhältlich.  

Seminar mit Johannes Hartl in Hoch-Imst
"Faszination Jesus": intensive Tage in Tirol vom 15.-17.7. in traumhafter Bergkulisse, es gibt noch freie Plätze. Hier geht's zur Anmeldung. 

Herzliche Grüße aus Augsburg, Euer Team vom Gebetshaus

MEHR 2017

Datum: 
5. Januar 2017 - 19:30 - 8. Januar 2017 - 12:30