Johannes Buggele
05.10.2017

MYSTIK Teil 6 - mit Johannes Hartl

Im Gegensatz zu fernöstlichen Wegen wird das Christentum von vielen in erster Linie als Set moralischer Regeln oder erstarrter Traditionen wahrgenommen.
Zu jeder Zeit gab es aber Suchende, die nicht bei Dogmen alleine stehen bleiben wollten, sondern einem tieferen, persönlicheren Zugang suchten.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der christlichen Mystik und schöpfen Sie aus der reichen Erfahrung jener,
die einen Weg der unmittelbaren Gottesbegegnung beschritten haben.