( )
Rebekka Richter
01.04.2020

Digitaler DonnerstagAbend geht weiter - 02.04. um 19:30 Uhr

„In den unwirklichsten Umständen darf Neues wachsen. In den Wüstenzeiten unseres Lebens schafft Gott Lebendiges und dort, wo alles zerbrochen zu sein scheint, beginnt das Abenteuer.“

Am 02.04. wird Inka Hammond beim DonnerstagAbend zu uns sprechen (Achtung: Weiterhin nur Livestream!).

Anhand ihrer eigenen Lebensgeschichte und der von Joseph aus dem Alten Testament macht Inka Mut, dass Träume genau dann wahr werden und Berufungen gefunden werden, wenn wir glauben, alles sei zu Ende.

Inka lebt mit ihrer Familie in Augsburg und leitet gemeinsam mit ihrem Mann Jeremy die von ihnen gegründete Organisation free indeed. Als Autorin, Vertriebspartnerin und Influencerin in den sozialen Medien brennt sie dafür, anderen die Freiheit aufzuzeigen, die durch Jesus möglich ist. Sie hat eine Vision für eine veränderte Generation von Frauen, die innerlich geheilt ihre Berufung ergreift und die Welt mit der Liebe Jesu verändert.