Hoffnung im säkularen Staat

Zur Lage der Nation. Was kann die Rolle der Christen in einem sich immer weiter säkularisierendem Staat sein? Wie könnte Wachsamkeit gegen bedenkliche Tendenzen aussehen, die sich gleichzeitig nicht in verbittertem Widerstand erschöpft? Fest steht schon jetzt: es gibt keinerlei Grund zum Verzagen, sondern viele zur Hoffnung.

Audio-Podcast: 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Audio-Information: 76:56 Minuten | 70.68 MB | 128Kbps Bitrate

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Dies ist ein Anti-Spam Test. Registrierte User bekommen diesen nicht mehr angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.