Die Kunst, eine Frau zu lieben (Johannes Hartl)


Was ist die tiefste Berufung einer Frau? Und welche Rolle spielt ein Mann darin, eine Frau in ihrer Identität zu bestärken? In dieser herausfordernden Botschaft lernen Männer, warum Blumen, Romantik, Gentleman und Kunst einfach absolut unerlässlich sind. Und für Frauen ist das vielleicht auch nicht uninteressant...

See video
Audio-Podcast: 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Audio-Information: 79:47 Minuten | 36.53 MB | 64Kbps Bitrate

Kommentare

Danke


Hallo Johannes

ich bin begeistert von diesem Vortrag. Es ist so gut zusammengefasst und so wichtig heutzutage. Wenn ich dass mit 20 gewusst hätte wäre eine erfüllte Frau geworden. Jetzt erst mit 50 habe ich leider erkannt dass wir mit einer Lüge aufgewachsen sind. Männer und Frauen haben die Identität und Rolle nicht gelebt.
Schreib bitte darüber ein Buch und verbreite bitte dieses Thema überall.

Gott segne Dich Maria

Eine Frau erkennen, die Kunst (eine Frau) zu lieben


Lieber Johannes, mir gefällt Deine Predigt, weil Du immer wieder auf den Punkt (die Bibel) zurückkommst. Deine Argumentation ist nicht nur vage, sondern oft genug willkürlich, aber wie gesagt, wenn es im Geist bleibt, bringt es Frucht. Man(n) läßt sich halt von den Ausführungen bezaubern, nach einiger Zeit vergißt mann (hoffentlich) die Argumentationskette und was bleibt ist das Wort Gottes. Aber es ist sehr sympathisch und Du sprichst ja auch aus der Praxis und schlußendlich aus dem Glauben. "Ich muß schrumpfen, er aber wachsen", sagte Johannes (der Täufer). Wünsche viel Segen und Erfolg für 2015 und daß viele Seelen durch das Gebetshaus auf den Weg kommen und gerettet werden. Der Glaube, die Kirche das ist die Arche und die werden wir sehr bald benötigen.

Eine sehr gute Predigt


Lieber Johannes,
Ersteinmal sende ich liebe Grüße aus Berlin.
Deine Predigt,spricht mir aus dem Herzen.Wenn doch viele Männer die Sprache der Frauen wirklich verstehen wollen würden,hätten wir viel mehr glückliche Ehen,und dazu Familien.
Oftmals ist nicht nur der Vater der Männer die Vorbildfunktion, sondern auch oftmals die Mutter.

Die Kunst,eine Frau zu lieben,hat auch sehr viel mit der Rolle zu tun,wie sieht ein Mann seine Mutter???
Hat er losgelassen von seiner Mutter???

Mach doch mal eine Predigt über Mütter.....bzw.Schwiegermütter????Was heisst es,eine Schwiegermutter zu bekommen????Oder Schwiegermonster :):):) was heisst es,daher verlässt er Vater und Mutter???

Viele viele Ehemänner...haben NICHT losgelassen von Ihren Müttern,und versuchen IHRE Frauen in diese IHRE Mutterrolle zu bringen...bis diese Frau auch deshalb oftmals sich ungeliebt fühlt und ausbricht!!!!
Wenn der Mann,Ehemann mehr zur Mutter hält,steht.....wie zu seiner eigenen Ehefrau!!!!

Lieber Johannes, viele Ideen


Lieber Johannes,

viele Ideen finde ich sehr gut, insbesondere was realistische Erwartungen an Beziehungen betrifft und Hingabe nach Jesus Vorbild. Wichtig finde ich auch, dass Eltern sich gegenseitig unterstuetzen in fundamentalen Aspekten der Erziehung und fuereinander sprechen.

Problematisch finde ich aber das stereotype Rollen-/Geschlechterverstaendnis. Beispiel: Wenn ein Mann regelmaesig meine Schoenheit erwaehnt, dann wende ich mich von ihm emotional ab. Denn dann verkennt er, wer ich bin. Insbesondere regelmaessiges Erwaehnen von oberflaechlichen Eigenschaften finde ich beleidigend, verkennend, kurzsichtig. Von meinem Partner wuensche ich, dass er Bemuehungen erkennt und mich mit entsprechendem Respekt behandelt, indem er sich ebenso bemueht, die Durchfuehrung meiner Projekte unterstuetzt etc (Liebessprache: Dienstleistungen). Taxis kann ich uebrigens nicht ausstehen und bei Erhalt eines Liebesbriefes waere meine Sorge, dass ich darauf etwas erwidern sollte. Es wuerde mich auch sehr nerven, wenn mein Partner bei der Loesung eines Problems nur mit Verstaendnis/Zuhoeren reagiert. Warum sollte ich ihm ein Problem mitteilen, wenn ich nicht Rat bzgl dessen Loesung suchte? Die Sache mit den Armbaendern finde ich geradezu erschreckend.

Ich denke, in der Bibel wie im Quran bezieht sich das Plus an Staerke, das dem Mann zugeschrieben wird, alleinig auf koerperliche Staerke (geistige Staerke war damals weniger relevant als heute). Daher sollte mE der koerperlich staerkere Partner in einer Beziehung in koerperlicher Arbeit die Leitung = Durchfuehrung uebernehmen. Ich lese das als Hinweis an den typischerweise koerperlich Staerkeren, sich durch Arbeit hinzugeben, so viel er kann, als Zeichen von Liebe und Respekt, den koerperlich schwaecheren Partner zu verschonen, dessen Gesundheit zu erhalten. Genau kann jeder gleichermassen eigenes Potential erfuellen. Wie das genau aussieht, sollte in jeder Beziehung explizit und regelmaessig thematisiert werden.

Beste Gruesse,
Stephie

Wahrheit und Liebe auf den Punkt gebracht!


Herzlichen Dank für die geniale Botschaft. Du sollst wissen lieber Johannes das Deine Predigt Segen multipliziert!!!

Danke!


Danke Johannes! Das was Du sagst ist wahr. Du hilfst mit dem was Du sagts vielen Männern und Paaren weiter. Grüß Deine Frau auch ganz lieb, den ohne sie würde es diese Predigt sicher nicht geben!!!

... die Wahrheit wird euch frei machen ....


wow - das war nach einer Predigt von meinem Pastor (vor ca. 10 Jahren) das absolut Beste und wahrhaftigste, was ich bisher zu der Thematik gehört habe. Schon während dem Zuhören heilten einige Verletzungen und bestätigten mich in dem, was ich mir wünsche und denke.

Diese Predigt sollten sich wirklich so viele Ehe-/Single-Männer, wie möglich anhören, damit sie eine Chance/Möglichkeit bekommen, umzudenken und ihren Platz einzunehmen, der ihnen von Gottes Schöpfungsordnung zugedacht ist.

Als Frau möchte ich den einen Satz von Dr. Johannes Hartl noch mal dringlich wiederholen: "Jede Frau wird sich ihrem liebenden Ehemann, der seinen Platz eingenommen hat und Leiterschaft so lebt, wie Jesus zu seiner "Brautgemeinde", gerne unterordnen wollen!!!!" - Die meisten können es nicht, weil sie erst den Part ihres Mannes erledigen müssen - und dann sind sie so erschöpft, dass sie ihren nicht mehr leben können.... :)

Wir Frauen brauchen dringend "geheilte und wiederhergestellte" Männer nach der Schöpfungsordnung Gottes ...

#Hammer*Bin begeister


Danke für diese Ausführung. Mir wurden neue Blickwinkel eröffnet.
LG

Was soll man


Was soll man sagen.......einfach nur guuuuut!

Wer die Predigt nur mit dem Verstand und dem was er/sie bis lang erlebt hat auf nimmt, wird vieles nicht verstehen! Jesus ist in der Lage alles zu verändern, od. neu zu machen! Wir müssen es nur wollen.

Jesus drückt uns nicht`s auf`s Auge. Er hat uns einen freien Willen mit gegeben!

Liebe


"Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand." Blaise Pascal
Der Artikel und der Blog gefallen mir.
Schöne Grüsse aus der Ausstellung "Was ist Liebe?"
Rainer Ostendorf
http://www.freidenker-galerie.de/was-ist-liebe-zitate-und-liebesspr%C3%B...

Frag-würdig


Hallo Johannes,

vieles von dem, was Sie in dieser Ansprache sagen, kann ich nachvollziehen. Schade finde ich es jedoch, wenn Sie Rollenstereotype bemühen, die in Gefahr stehen, zu klein von Frau und Mann zu denken - und dabei nicht zuletzt von Gott. Ich höre da sehr vieles von dem, womit ich mir schwer tue, da ich es mit "Schubladendenken" assoziiere. Die Frau soll sich dem Mann unterordnen, weil sie der schwachere Teil in der Beziehung ist? Kein Wunder, dass sich Kirche mit solchen Rollenbildern schwer tut, in der Gesellschaft, vor allem von modernen jungen Frauen, gehört zu werden.

Mehr davon !


Nach dem mir jemand (meine Tochter) diesen Link geschickt hat, habe ich heute, nach ein paar Tagen des Hinauszögerns, rein gehört.

Und tatsächlich, da gibt es reichlich und gute Tips für die Arbeit auf meiner Baustelle.
Die Frage meiner Tochter, ob sie mir "auf den Schlips getreten" hat, konnte ich verjaeinen.

Meine Frau hat jetzt noch mehr Verständnis für mich :-)

Danke für diese Predigt!

Danke, du hast mir einiges klar gemacht.


Es gibt viel zu tun:)

ich habe in deinem Vortrag


ich habe in deinem Vortrag viel Lernen dürfen...
vergelts Gott!!!

Die Kunst, einen Mann zu lieben?


Hey, würde mich freuen, wenns auch mal eine Lehre zu dem Thema: "Die Kunst, einen Mann zu lieben" gäbe!

Gottes Segen und danke für den guten Input!

Lieber Johannes, du hast mir


Lieber Johannes, du hast mir aus dem Herzen gesprochen! Ich lobe und preise Gott für das Wirken seines Heiligen Geistes an dir! und ich danke dir, dass du seinem Ruf folgst und mit allen diese wegweisende Erkenntnis teilst!

sehe es kritisch


Lieber Johannes, da mutest du den Männern einiges zu. Ob sie das leisten können? Es kann auch schief gehen!
Ich habe einmal eine Zeitlang in einer Kommunität gelebt, die die Eph 5-Stelle wörtlich umgesetzt hat. Ich habe erlebt, dass Frauen dadurch unselbständig geworden sind. Gerade die, die von ihrem Naturell her schon eher zaghaft waren, haben nicht versucht, ihr eigenes Potenzial zu entdecken, sondern sie haben sich hinter ihren Männern versteckt. Ich sehe einige Aussagen (ein Mann muss seine Frau bestätigen, gegen die Kinder in Schutz nehmen etc.) eher skeptisch. Und ich bin froh, dass unsere Gesellschaft nicht mehr auf dem Stand des 1. Jh. nach Christus ist, was die Stellung der Frauen betrifft!

Das Zerbrechliche kann


Das Zerbrechliche kann kostbar sein weil es uns auch für Gott öffnet.
Und der Herzensraum ist wirklich die Welt der Frau, so schön.

Ich finde es schön, dass die


Ich finde es schön, dass die Zerbrechlichkeit einer Frau auch was Schönes Kostbares ist und es nicht nur Schwäche sondern auch Stärke ist. Heutzutage wird das in der Gesellschaft oft anders gesehen.

Aufbauend, lehrreich, ermutigend, aufdeckend, tröstend.


Danke HERR, dass Du Dr. Johannes Hartl so gebrauchst, auf so eine wunderbar erfrischende Art in die Tiefe zu gehend, Menschen Wissen zu vermitteln.
Habe schon viel dazu lernen können, echt ein Geschenk!
Alles Liebe, Blessings,
Sabine

Danke, Johannes! Vielen Dank,


Danke, Johannes! Vielen Dank, GebetshausTeam, für den Livestream and für den Podcast. Gott segne euch!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Dies ist ein Anti-Spam Test. Registrierte User bekommen diesen nicht mehr angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.