Gottes Stimme hören - in 3 Minuten

Eine extrem kurze Einführung in die Unterscheidung zwischen Gottes Stimme - und all dem anderen Zeug, das in meinem Inneren hörbar werden kann. 

See video

Kommentare

Gott redet mit seinen Kindern


Gott redet mit seinen Kindern .Die Stelle,wo Du es hörst ,ist oberhalb des Herzens.Höre auf Gottes Antwort für Deine Frage oder Vorhaben.Grüße Elbear!

Gottes Geist spricht auch heute noch! :-)


Krass: 5 Jahre alter Beitrag, aber frisch und gänzlich ohne Ansatz eines einzelnen Staubkrümelchens!

"Gott widerspricht sich selten"


Hey Johannes!
Wie du lehrst ist großartig und erfrischend!:-)
Du sagtest in diesem Impuls, das sich Gott selten widerspricht. Aber im Grunde kann er sich doch gar nicht widersprechen oder? Was hast du damit gemeint und warum hast du nicht gesagt: "Gott widerspricht sich 'NIE'?
Eine Stelle die mir dabei in den Kopf kommt, ist wo er Abraham bittet seinen Sohn zu opfern, obwohl er ihm Verheißen hat, das aus ihm ein großes Volk wird. Total widersprüchlich irgendwie.
Aber Abraham vertraut. Jemand anders der nicht so einen glauben hat wie Abraham, hätte gut nachvollziehbar geglaubt, das das auf keinen Fall Gott war, der ihn um dieses Opfer bat, sondern sein Gegenspieler(!), der natürlich Gottes Verheißung zerstören und verhindern will. Ich bin echt beeindruckt das Abraham da trotzdem immer noch 'herausgehört' hat, das es Gott ist der spricht. Aber vielleicht ging das im Alten Testament noch deutlicher?
Gut aber selbst wenn Gott nicht eingegriffen hätte, und Abraham seinen Sohn geopfert hätte, wäre es ihm möglich gewesen ihm einen weiteren Sohn gebären zu lassen, das steht außer Frage. Das heißt, seiner durch seine Allmacht steht ihm nichts im Weg um am Ende doch seine Verheißungen zu erfüllen. Und der scheinbare Widerspruch, war doch keiner.
Also widerspricht sich Gott selten, und wenn man genauer hinsieht, widerspricht er sich nie?

Gottes Stimme hören


Es klappt - gehört aber auch ein klein wenig Übung dazu. Er sagt immer ganz am Anfang zu mir: ich liebe Dich, Du bist mein Augenstern und zum Schluß: im Namen Jesu Christi.
Wenn Er mit mir spricht überkommt mich eine tiefe, tiefe innere Ruhe und Zufriedenheit. Bin ich mir unsicher ob er mit mir gesprochen hat, antwortet er mir mit ja oder nein. Er antwortet auch nicht immer sofort, man muss schon Geduld haben. So habe ich gelernt, Gottes Stimme von meinen eigenen Gedanken zu unterscheiden.

Ulla

Die Stimme Gottes hören


So einfach ist Beten. Danke!

Gottes Stimme hoeren


Hi Johannes,

sehr guter, knackiger Impuls. Klasse!

Cyprian

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Dies ist ein Anti-Spam Test. Registrierte User bekommen diesen nicht mehr angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.