Glaube & Zweifel

Katholisch als Fremdsprache - Teil 1: Die ganze Kirchengeschichte in 60 Minuten

Was glauben Katholiken? Und warum glauben Protestanten etwas Anderes? Ohne "bekehren" zu wollen versucht diese Vortragsreihe, Verständnis dafür zu fördern, wie die katholische Lehre von der Kirche, dem Papst, den Sakramenten und den Heiligen zu verstehen ist. Und warum und an welchen Punkten evangelische und freikirchliche Christen es anders sehen.

Terror vor der Haustüre

Wie umgehen mit den ständigen Nachrichten über Gewalt und Terror? Und warum lässt Gott all das überhaupt zu? Eine kleine Hilfe zur Orientierung in bewegten Zeiten.

Jesus und die Weltreligionen

Sind alle Religionen Wege zu Gott? Oder ist das Christentum nicht eigentlich total intolerant wenn es behauptet, das einzige Wahre zu sein? Was bedeutet interreligiöser Dialog und was Mission, wenn Respekt für den Nächsten und Liebe zur Wahrheit aufeinandertreffen?

Alpha - Teil 16: Auferstehung Jesu: historisch nachgefragt

Der Glaube, dass Jesus wirklich tot war und buchstäblich auferstand, ist bei weitem die sinnvollste Erklärung der historischen Faktenlage. Das scheint Dir ein Ammenmärchen zu sein? Nun, hier sind ein paar bedenkenswerte Argumente. (Teil 16 der Vortragsreihe Alpha.)

Existiert Gott? Antworten auf atheistische Fragen

Die Annahme eines Gottes oder einer transzendenten Wirklichkeit ist für viele Menschen unwahrscheinlich im Licht der immer größeren Fortschritte der modernen Naturwissenschaften. Und selbst wenn ein Gott die Entstehung des Universums erklären könnte: wäre ein solcher Gott nicht noch viel unwahrscheinlicher als das Universum selbst? Versuch einiger Antworten auf brennende Fragen.

Der gute Gott und das Leid

Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann das Leid? Wenn Gott gerecht ist, warum erlaubt er dann, dass in der Welt schreckliches Unrecht geschieht? Fragen, die sich jedem Menschen früher oder später mit aller Schärfe stellen. Die Antworten auf diese Fragen könnten sie verblüffen. Fest steht: um platte fromme Vertröstungen kann es sich dabei nicht handeln.

Wenn die Seele weint

Wenn alles gut läuft, fällt Zuversicht in Gott noch relativ leicht. Doch was, wenn alles hart ist und schwer fällt? Wie kann man am Glauben festhalten, wenn die Seele weint? Lernen Sie in diesem praxisnahen Vortrag die Signale Ihrer Seele zu verstehen und siegreich aus schmerzvollen Zeiten hervor zu gehen.

Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann Leid in der Welt?

Wenige Dinge können den Glauben an einen guten Gott so erschüttern wie die Erfahrung von grausamem, ungerechtem Leid in der Welt. Wie passt das zum Bild eines liebenden, allmächtigen Gottes? Die Antworten hier sind zwar kein echter Trost in echtem Leid, aber zumindest ein paar gedankliche Hilfen.

Ist die Bibel grausam?

Das Alte Testament: blutrünstig und menschenfeindlich? Wie können wir als Christen mit den Bibelstellen umgehen, in denen Menschen sterben oder schreckliche Dinge angedroht werden?

Mit neuen Atheisten diskutieren

Der unaufhaltbare Fortschritt der Wissenschaft macht den Glauben an Gott immer überflüssiger. Außerdem ist die Bibel ein Märchenbuch und die Kirche eine kriminelle Organisation. Wie diskutiert man als Christ mit Menschen, die so etwas behaupten? Was ist eigentlich der so genannte "Neue Atheismus" und mit welchen typischen Argumenten hat man es dabei zu tun? Hier kommen ein paar provokative Gegenfragen...

Moderne Irrlehren entlarven - Teil 1: »Zeugnis für die Wahrheit«

Dies ist keine besonders freundliche und auch nur teilweise erfreuliche Lehre. In diesem im März 2011 aufgenommenem Vortrag spreche ich über moderne Irrlehren.

Ökumene - was ist das? (katholische Version)

Jesus wollte, dass alle seine Anhänger eins seien. Doch wie klappt das mit einer Kirche, die von sich selbst sagt, sie sei die einzig wahre? Dies ist weniger Werbung für als vielmehr Darstellung der katholischen Position zur Ökumene. Egal, wie man darüber denkt: Bemühungen um Einheit beginnen immer damit, dass man die unterschiedlichen Verständnisse erst einmal kennt.

Moderne Irrlehren entlarven - Teil 2/2: »7 Dogmen postmoderner Theologie«

Muss das Christentum sich re-definieren, das Evangelium für die heutige Zeit neu übersetzen, kulturrelevant werden? Gott 9.0, die Sinusmilieustudien, "emerging church" und das Theologen-Memorandum scheinen von dieser Prämisse auszugehen. In diesem - Vorsicht! - kontroversen Podcast setze ich diese "Dogmen" auf den Prüfstand.

Mysterion - Teil 10: Die Physik schreit: "Gott ist herrlich!"

Gott existiert. Und er ist absolut herrlich. Das zeigt schon ein Blick auf solch lustige Dinge wie physikalische Grundkonstanten, Enzyme und die haarsträubend komplexe Entwicklung von Organismen. Dieser Teil 10 der Lehrserie "Mysterion" ist ein mitreißender Ausflug in das Reich der astronomischen Unwahrscheinlichkeiten.

Gerecht oder selbstgerecht?

Jesus bringt es in seinen Gleichnissen immer mal wieder auf den Punkt. So wie in diesem hier: was ist der feine aber entscheidende Unterschied zwischen echter Gerechtigkeit und Selbstgerechtigkeit?

Von Verliebtsein, nackten Menschen und dem Gehirn

Ein paar Informationen, was die Hirnforschung darüber herausgefunden hat, wie Sexualität und Liebe in unseren Neuronen verschaltet sind, kann zu recht spannenden Schlussfolgerungen über so praktische Dinge wie Verliebtheit oder unseren Umgang mit Pornographie führen.

Ps 27 zum Soaken II

Eine weitere ruhige Session aus dem Gebetshaus, nicht ganz so abgefahren wie die erste, aber auch nett. Und wieder über Psalm 27.

Glaube und Wissen(schaft)

Wie passt wissenschaftliche Erkenntnis mit Glaube zusammen? Dies ist der Versuch, die Argumentation meiner unter dem Titel “Metaphorische Theologie” erschienenen Dissertation von 500 Seiten auf 30 Minuten zu komprimieren.

Wenn Gott nicht heilt?

Ich habe gebetet doch es ist nichts passiert… Aus dieser schmerzvollen Erfahrung kann leicht die Meinung resultieren, Gott würde Krankheiten schicken, zulassen, manchmal nicht heilen wollen und so weiter. Doch was ist eigentlich die Lehre Jesu zu diesem Punkt?

Das Wort Gottes ist nicht die Bibel

Das ist eine steile These. Doch ich behaupte: nur mit dieser steilen These verstehst Du die Bibel richtig, sogar die tiefsten Rätselhaftigkeiten des Alten Testaments.

Wunder live erlebt

Blazej und Eva haben Wunder live erlebt. Und Erweckung. Hört selbst, was sie aus ihrem Aufenthalt in Mozambique gelernt haben. Das Ende dieses packenden Zeugnisses bildet eine ebenso packende Fürbittzeit um Erweckung.

Wer ist Allah?

Glauben Muslime und Christen an denselben Gott? Und wo sind die Unterschiede zwischen diesen beiden Religionen?

Jesus und Buddha

An der Lehre Buddhas gibt es viele interessante und beachtliche Erkenntnisse. Kein Wunder also, dass Buddhismus (oder zumindest ein paar Ideen davon) für viele Leute anziehend ist. Doch wo ist der Unterschied zu dem, was Jesus lehrte? Und gibt es auch Schattenseiten an der Religion des Dalai Lamas?

Wie starte ich als Christ?

Was sind die ersten Schritte, wenn ich ein Leben als Christ starte oder zum Glauben zurückkehre? 5 einfache Elemente, die einen idealen Start in Dein neues Leben bilden.

Bin ich ein Fundamentalist?

Wenn man dem “Zeitgeist”-Video glaubt, dann sind alle Christen ziemlich bescheuert. Doch auch ohne dieses Video: ist man wirklich ein Fundamentalist, weil man glaubt, dass die Bibel wirklich wahr ist? Und wenn nein – was macht eigentlich einen Fundamentalisten aus?

Alles nur relativ?

“Was für Dich wahr ist, muss für mich noch lange nicht wahr sein. Außerdem muss jeder seinen eigenen Weg finden. Denn jeder glaubt an was Anderes und keine Weltsicht ist besser oder schlechter, als eine andere.” Klingt vertraut? Ja? Ist trotzdem bei Licht betrachtet nicht wirklich plausibel…

Will Gott jeden heilen?

Schickt Gott Menschen Krankheiten, damit sie in Geduld und Liebe wachsen? Lässt Gott Krankheiten zu? Will Gott jeden Menschen heilen – immer?

Mutige Zeugnisse

Ein kleines Special: die Zeugnisse in unseren Donnerstag-Abend-Treffen sind momentan so erfrischend, ermutigend und witzig, dass ich sie Euch nicht vorenthalten möchte. Ganz normale Menschen gehen kleine Schritte des Mutes. Das ist großartig.

Was heißt "katholisch"?

6 Punkte, die ich daran mag, katholisch zu sein. Und so ganz nebenher versuche ich dabei, aufzuzeigen, was “katholisch” eigentlich ist – eigentlich nämlich nicht in erster Linie Zölibat, Weihwasser und Altötting…

Total bescheuerte Bibelstellen?

Amalekiter killen, mit seiner Mutter ins Bett gehen oder die Nachkommen Schealtiels??? Scheinbar ist die Bibel voller total unverständlicher Stellen. Ein paar kleine Tipps helfen Dir, die Lektüre Deines 1400-seitigen Liebesbriefs nicht schon bei Genesis 4 frustriert zu beenden.

Gott existiert - ich bin ihm begegnet

Warum an Jesus glauben? Meine Lebensstory mit Gott. Für Suchende, Fragende, Zweifelnde. Oder als give-away für solche.

Den DaVinci-Code knacken

Jesus war mit Maria Magdalena verheiratet. Und die Kirche hat die ältesten Evangelien gefälscht. Denn Jesus war ein ganz normaler jüdischer Rabbi. Schon mal gehört? Vielleicht aus Dan Browns Buch “Sakrileg”, das in Deutschland 4 Millionen mal verkauft wurde? Leider enthält es jede Menge Lügen über Jesus…

Den Glauben loswerden: 6 Tipps

Leider ist es eine traurige Wahrheit: es gibt Leute, die an Jesus glauben aber dann ihren Glauben irgendwie wieder loswerden… Du willst das auch? Dann befolge diese 6 Tipps! Du willst dagegen fest bleiben in Deinem Glauben an Jesus? Dann hör Dir an, was Du auf keinen Fall machen solltest.

Rationale Argumente für die Wahrheit des christlichen Glaubens.

7 Thesen, warum es absolut wahrscheinlich ist, dass das Neue Testament Wahres berichtet. Glaube kann man zwar nicht beweisen – man kann ihn aber auch nicht durch kluge Argumente widerlegen. Im Gegenteil: es gibt richtig gute Gründe dafür, dass das, was in der Bibel über Jesus steht, wirklich wahr ist. Für alle, die gern mal zweifeln präsentiere ich hier 7 von solchen möglichen Gründen.

Gebet - 10 Tipps

Noch eine absolut wichtige Grundlage des Lebens mit Gott: mit ihm reden (Gebet). Hier kommen ein paar alltagstaugliche Praxistipps für die beste Zeit am Tag.

Wie rede ich über meinen Glauben?

Soll ich über meinen Glauben diskutieren? Oder lieber erzählen, wie ich Gott erlebt hab? Dieser Podcast soll Mut machen und ein paar Infos darüber geben, wie man Geschichten von Gott erzählen kann.