90 Sekunden Hardfacts

Sind alle Religionen wahr?

"Sind alle Religionen wahr?" über diese Frage spricht Johannes Hartl​ im siebten Teil der Videoreihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl".

Gibt es im Himmel Sex?

In dieser Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl​" beantwortet Johannes die Frage "Gibt es im Himmel Sex?"

Sollten Christen früh heiraten?

"Sollten Christen früh heiraten?" diese Frage beantwortet Johannes Hartl​ in diesem Teil der Videoreihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl".

UFO's, Illuminaten und Lichtwesen: Gibt es all das?

"UFO's, Illuminaten und Lichtwesen: Gibt es all das?" über diese Frage spricht Johannes Hartl​ in diesem Teil der Videoreihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl".

Wie lerne ich mich selbst zu lieben? ​

Wie lerne ich mich selbst zu lieben und wo ist der Unterschied zu Egoismus und Narzissmus? Diese Frage stellt sich Johannes Hartl in der neuesten Folge der "90 Sekunden Hardfacts".

Wie politisch sollen Christen sein? ​

In dieser neuen Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" beantwortet Johannes die Frage "Wie politisch sollen Christen sein?".

Wie kann ich meinen Traum ausleben? ​

Wie lebt man sein Leben und tut nicht nur, was von anderen erwartet wird?

Warum heiraten? ​

Warum sollte man heute eigentlich noch heiraten? Ist das nicht total veraltet? Auf diese Frage gibt Johannes in dieser Folge von "90 Sekunden Hardfacts" eine Antwort.

Wer bin ich (wirklich)? ​

Was ist die Quelle wahrer Identität und wer bin ich eigentlich (wirklich)? Auf diese Fragen gibt Johannes im neuesten "90 Sekunden Hardfacts"-Video eine Antwort.

Ich brauche keinen Gott um ein guter Mensch zu sein ​

Im neuesten "90 Sekunden Hardfacts"-Video spricht Johannes Hartl über das Thema "Ich brauche keinen Gott um ein guter Mensch zu sein".

Was tun, wenn ich echt Mist gebaut habe? ​

Wer kennt das nicht, man hat so richtig Mist gebaut und weiss nicht genau, was man jetzt noch tun soll?!

Brauche ich Therapie? ​

In dieser Folge "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" spricht Johannes über die Frage "Brauche ich Therapie?".

Liebe deine Hater & Trolls wie dich selbst ​

In dieser Folge "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" spricht Johannes über das Thema "Liebe deine Hater & Trolls wie dich selbst".

Mein größtes Geheimnis ​

In dieser Folge "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" spricht Johannes über "sein größtes Geheimnis".

Sex, AFD, Donald Trump + 7 Fails der christlichen Community

Ein "90 Sekunden Hardfacts Special" mit dem Titel:

Meditation & Achtsamkeit ​

In dieser neuen Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" spricht Johannes über die Themen Meditation & Achtsamkeit.

Wie treffe ich gute Entscheidungen? ​

In dieser neuen Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" beantwortet Johannes die Frage "Wie treffe ich gute Entscheidungen?".

Warum nerven manche Kinder so? ​

In dieser neuen Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" beantwortet Johannes die Frage "Warum nerven manche Kinder so?".

Islam & Christentum - Wo ist der Unterschied? ​

In dieser neuen Folge der Reihe "90 Sekunden Hardfacts mit Johannes Hartl" beantwortet Johannes die Frage "Islam & Christentum - Wo ist der Unterschied?".

Smalltalk - Wie finde ich Freunde? ​

Hast du dich auch schon mal gefragt, wie eigentlich Smalltalk geht oder wie man neue Freunde findet?

Alle anzeigen

35 weitere Podcasts

How to: LIFE

Wer gibt dir Heimat und wer sagt dir, wer du bist?

„Wie lernt man den radikalen Ausstieg aus versteckten Überlebensmustern, die das Leben zu Gott, unserem Nächsten und uns selbst behindern? Und wie bricht man auf in ein Leben mit ihm – Jesus?“

Von Innen nach Außen - tief, echt & ganz leben

Was ist echt und was ist fake? So viele Menschen geben sich mit Oberflächlichkeit zufrieden - und auch Religiosität kann eine Maske sein. Der Weg zu einem authentischen Leben beginnt in Deinem Innen.

Das Evangelium im Bauch

Glauben ist mehr Bauchsache, als wir denken!

Gönn Dir - Wie du gut mit dir umgehst

Gut mit sich selbst umgehen. Das klingt so einfach, hat es aber in sich. Doch was ist gesunde Selbstliebe und was ist nur ein Egotrip? Die gute Nachricht ist: das kann man unterscheiden lernen. Und es hat so richtig viel mit Gottes Liebe zu tun.

Sag ja zu Nein

Manchmal braucht es ganz schön viel Mut Nein zu sagen. Was wenn, wir damit andere enttäuschen? Sollten wir für unseren Nächsten nicht immer da sein? Und haben wir manchmal überhaupt eine Wahl? Jesus hat viel öfter Nein gesagt, als Du denkst und fordert uns heraus, einen Lebensstil einzuüben, mit dem wir uns selbst und andere durch gesunde Grenzen wertschätzen.

Das Geheimnis von Mann und Frau

In der Unterschiedlichkeit der Geschlechter und ihrer Anziehungskraft leuchtet viel Tieferes auf als die Biologie erklären kann. Zusammenwirken von Verschiedenem ist ein Grundprinzip der ganzen Schöpfung. Nicht der Kampf der Arten gegeneinander (Darwin) ist die Grundstruktur, sondern die Liebe. Der Schöpfer ist die Liebe und in sich bereits Gemeinschaft.

Woran erkenne ich eine ungesunde Beziehung?

Wir sind für Beziehung geschaffen, deshalb fühlt es sich gut an, verbunden zu sein. Doch nicht jede Beziehung ist auch gut. Beziehungsthemen sind immer extrem komplex. Dieser Vortrag kann nur einen ersten Überblick geben, doch er soll befähigen, a) ungute Beziehungen zu erkennen und dadurch entweder beenden oder sich helfen zu lassen und b) andere darauf anzusprechen.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wir sind gemacht für Dinge, die wirklich zählen, die uns viel bedeuten und über die wir später gerne Geschichten erzählen. Bloß: warum tun wir sie so selten? Dieser Vortrag fordert Dich heraus und zeigt Dir, wie du heute das anpacken kannst, was du morgen gerne gemacht hättest. Denn wenn nicht jetzt - wann dann?

Antennen. Hochsensibel oder prophetisch?

Menschen nehmen viel mehr wahr als das, was sich durch körperliche Sinnesorgane oder den Verstand zeigt. Wer sich nur auf den Kopf verlässt und den Intuitionen misstraut, dem entgeht viel Lebensreichtum und Weisheit. Doch auch in einem Zuviel an Sensibilität kann man sich verlieren. Ordnung und Wahrheit kommt durch die Stimme Gottes in unser Leben.

Nein zur Entmutigung - neu März 2017

Jedem öffentlichen Sieg gehen unzählig viele verborgene voraus. Nichts Großes wird geboren ohne einen Kampf, der jedem zugemutet ist: der Kampf im Inneren. Biblische Helden wie Elija oder Nehemia mussten lernen, der Entmutigung zu widerstehen.

Wirklich Frei - Der Kampf um sexuelle Reinheit

„Vor den Computer-Bildschirmen der Welt spielt sich ein reales Langzeit-Experiment ab: Was passiert, wenn Millionen Menschen regelmäßig Pornographie konsumieren?“ – Süddeutsche Zeitung

Erwecke die Helden!

Zu viele Christen sind gezähmte Löwen. Doch die Zeit der Harmlosigkeit ist vorbei. Wir brauchen Helden. Lassen sie sich aufrütteln durch diesen Ruf zu den Waffen der Furchtlosigkeit, des Gebets und der Hingabe.

Eltern nach dem Herzen Gottes - Teil 1. Vom besten Vater lernen

Kinder ins Leben lieben - und dabei selbst nicht den Verstand verlieren. Zwischen hohen Idealen und alltäglichem Stress bleibt Elternschaft doch die wichtigste Aufgabe der Welt. Das Problem ist: die eigenen Kinder konfrontieren einen mit der eigenen Kindheit. Deshalb steht und fällt alles damit, selbst der Vaterliebe Gottes zu begegnen.

Eltern nach dem Herzen Gottes - Teil 4. Reich Gottes Kultur in der Familie

Als Christen sind wir nicht auf die sichtbare Realität beschränkt, sondern leben im Übernatürlichen (vgl. Joh 3,3). Zu viele Christen beurteilen ihr Leben nur nach menschlichen Maßstäben (vgl. 1 Kor 2,14). Doch auch und gerade Familien müssen in den Kategorien des Reiches Gottes gesehen werden (vgl. 2 Kor 5,16).

Leiten und Lieben - Teil 2: Vision. Der Kompass eines Leiters

Jetzt wird durchgestartet! Das wichtigste Werkzeug eines Leiters ist seine Vision. Doch was macht eine gute Vision aus? Und wie verhindert man, dass sie im Alltag an Bedeutung verliert? Und schließlich: warum werden so viele gute Ideen nicht umgesetzt? Lernen sie in diesem praxisnahen Trainingsimpuls, Ziele und Visionen klar zu formulieren und mit ihrem Team effektiv umzusetzen.

Leiten und Lieben - Teil 3. Team. Die ansteckende Kraft der Liebe in Aktion

Wie baut man ein Team auf? Und wie kann man Konflikte zwischen Mitarbeitern lösen? Kein Leiter steht allein, die größte Kraft liegt in Teams, die gemeinsam lieben, kämpfen und feiern. Doch dabei geht es immer um Veränderung an der schwierigsten Stelle: dem Verhalten des Einzelnen.

Vortrag mit Ben Fitzgerald

Gerade leben in einer verdrehten Zeit

Jesus folgen war nie Mainstream. Und wenn Du nicht aktiv gegenlenkst, wird Dein Feuer abnehmen und Dein Leben an Klarheit verlieren. Derweil braucht diese Zeit nichts so dringend wie Menschen, die einen geraden Weg gehen und sich nicht dafür entschuldigen.

Du bist EXTREM geliebt

Wer bin ich eigentlich? Und worum dreht sich das Leben im Letzten? Alles steht und fällt damit, sich selbst in der Liebe Gottes geborgen zu wissen. Mach dich auf die Reise zur Entdeckung der größten Liebe des Universums!

Sehnsucht

Jeder Mensch kennt sie. Sie kann brennen wie Feuer, sie kann wehtun. Und dennoch gehört sie zu dem Kostbarsten, was wir haben. Entscheidend ist, wie Du damit umgehst: Sehnsucht.

Alle anzeigen

50 weitere Podcasts

Glaube & Zweifel

Die Bibel lesen mit Herz und Verstand Teil 2

„Hier wird es praktisch. Wie findet man Zugang zu diesem dicken, alten Buch? Was tun mit Stellen, die einfach keinen Sinn ergeben? Die Bibel ist ein Land voller verborgener Schätze. Hier ist ein Reiseführer.“

Die Bibel lesen mit Herz und Verstand Teil 1

Muss man den Verstand an der Garderobe abgeben, wenn man die Bibel liest? Und wie verhalten sich die Ergebnisse moderner Bibelwissenschaft mit dem Glauben?

Existiert Gott? Kritische Fragen - rationale Antworten

"Wie kommt man eigentlich darauf, an Gott zu glauben? Warum dann nicht auch gleich an fliegende Teppiche und Feen?

Katholisch als Fremdsprache - Teil 1: Die ganze Kirchengeschichte in 60 Minuten

Was glauben Katholiken? Und warum glauben Protestanten etwas Anderes? Ohne "bekehren" zu wollen versucht diese Vortragsreihe, Verständnis dafür zu fördern, wie die katholische Lehre von der Kirche, dem Papst, den Sakramenten und den Heiligen zu verstehen ist. Und warum und an welchen Punkten evangelische und freikirchliche Christen es anders sehen.

Terror vor der Haustüre

Wie umgehen mit den ständigen Nachrichten über Gewalt und Terror? Und warum lässt Gott all das überhaupt zu? Eine kleine Hilfe zur Orientierung in bewegten Zeiten.

Jesus und die Weltreligionen

Sind alle Religionen Wege zu Gott? Oder ist das Christentum nicht eigentlich total intolerant wenn es behauptet, das einzige Wahre zu sein? Was bedeutet interreligiöser Dialog und was Mission, wenn Respekt für den Nächsten und Liebe zur Wahrheit aufeinandertreffen?

Alpha - Teil 16: Auferstehung Jesu: historisch nachgefragt

Der Glaube, dass Jesus wirklich tot war und buchstäblich auferstand, ist bei weitem die sinnvollste Erklärung der historischen Faktenlage. Das scheint Dir ein Ammenmärchen zu sein? Nun, hier sind ein paar bedenkenswerte Argumente. (Teil 16 der Vortragsreihe Alpha.)

Existiert Gott? Antworten auf atheistische Fragen

Die Annahme eines Gottes oder einer transzendenten Wirklichkeit ist für viele Menschen unwahrscheinlich im Licht der immer größeren Fortschritte der modernen Naturwissenschaften. Und selbst wenn ein Gott die Entstehung des Universums erklären könnte: wäre ein solcher Gott nicht noch viel unwahrscheinlicher als das Universum selbst? Versuch einiger Antworten auf brennende Fragen.

Der gute Gott und das Leid

Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann das Leid? Wenn Gott gerecht ist, warum erlaubt er dann, dass in der Welt schreckliches Unrecht geschieht? Fragen, die sich jedem Menschen früher oder später mit aller Schärfe stellen. Die Antworten auf diese Fragen könnten sie verblüffen. Fest steht: um platte fromme Vertröstungen kann es sich dabei nicht handeln.

Wenn die Seele weint

Wenn alles gut läuft, fällt Zuversicht in Gott noch relativ leicht. Doch was, wenn alles hart ist und schwer fällt? Wie kann man am Glauben festhalten, wenn die Seele weint? Lernen Sie in diesem praxisnahen Vortrag die Signale Ihrer Seele zu verstehen und siegreich aus schmerzvollen Zeiten hervor zu gehen.

Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann Leid in der Welt?

Wenige Dinge können den Glauben an einen guten Gott so erschüttern wie die Erfahrung von grausamem, ungerechtem Leid in der Welt. Wie passt das zum Bild eines liebenden, allmächtigen Gottes? Die Antworten hier sind zwar kein echter Trost in echtem Leid, aber zumindest ein paar gedankliche Hilfen.

Ist die Bibel grausam?

Das Alte Testament: blutrünstig und menschenfeindlich? Wie können wir als Christen mit den Bibelstellen umgehen, in denen Menschen sterben oder schreckliche Dinge angedroht werden?

Mit neuen Atheisten diskutieren

Der unaufhaltbare Fortschritt der Wissenschaft macht den Glauben an Gott immer überflüssiger. Außerdem ist die Bibel ein Märchenbuch und die Kirche eine kriminelle Organisation. Wie diskutiert man als Christ mit Menschen, die so etwas behaupten? Was ist eigentlich der so genannte "Neue Atheismus" und mit welchen typischen Argumenten hat man es dabei zu tun? Hier kommen ein paar provokative Gegenfragen...

Moderne Irrlehren entlarven - Teil 1: »Zeugnis für die Wahrheit«

Dies ist keine besonders freundliche und auch nur teilweise erfreuliche Lehre. In diesem im März 2011 aufgenommenem Vortrag spreche ich über moderne Irrlehren.

Wo deine Herrlichkeit wohnt - Teil 9/10: Wie überlebe ich eine zweistündige Gebetszeit?

Ganz praktisch: was macht man in einem Gebetshaus? Und was macht man da zwei Stunden lang? Auf diesem Video erklärt Johannes Hartl, wie Beten ganz konkret geht und wie ein träges Herz mit neuem Feuer entfacht werden kann. (= Teil 9 der Lehrserie "Wo deine Herrlichkeit wohnt")

Reinkarnation - gibt es das?

Total viele Menschen glauben an eine Wiedergeburt nach dem Tod. Doch macht ein solcher Glaube Sinn?

Warum glauben?

Warum eigentlich glauben? Ist es nicht viel rationaler, sich einfach an die Wissenschaft zu halten und nicht solchen unaufgeklärten religiösen Träumereien anzuhängen?

Ökumene - was ist das? (katholische Version)

Jesus wollte, dass alle seine Anhänger eins seien. Doch wie klappt das mit einer Kirche, die von sich selbst sagt, sie sei die einzig wahre? Dies ist weniger Werbung für als vielmehr Darstellung der katholischen Position zur Ökumene. Egal, wie man darüber denkt: Bemühungen um Einheit beginnen immer damit, dass man die unterschiedlichen Verständnisse erst einmal kennt.

Moderne Irrlehren entlarven - Teil 2/2: »7 Dogmen postmoderner Theologie«

Muss das Christentum sich re-definieren, das Evangelium für die heutige Zeit neu übersetzen, kulturrelevant werden? Gott 9.0, die Sinusmilieustudien, "emerging church" und das Theologen-Memorandum scheinen von dieser Prämisse auszugehen. In diesem - Vorsicht! - kontroversen Podcast setze ich diese "Dogmen" auf den Prüfstand.

Sind alle Religionen gleich?

3 Minuten für eine ziemlich kontroverse Frage. Denn haben nicht letzten Endes doch irgendwie alle Religionen recht?

Alle anzeigen

23 weitere Podcasts

Schwarz- brot – das harte Zeug

Jesaja Teil 6 - Der Krieger und die Braut

Jesaja Teil 5 - Der Heilige Israels

Es gibt Israelfans und leidenschaftliche Gegner, kaum etwas dazwischen. Wenigen ist bekannt, wie viel in der Bibel explizit über Jerusalem und das jüdische Land gesagt wird. Das Buch Jesaja ist unverständlich ohne Gottes Perspektive auf dieses Terrain. Und unsere Sicht auf Kirche, Geschichte und Politik, ja die ganze Welt hängt davon ab.

Jesaja Teil 4 - Facetten des Messias

Eine geheimnisvolle Gestalt durchzieht das Jesajabuch. Er ist ein Knecht und doch ein König. Ein Geschlagener und zugleich ein Tröster. Sanft wie ein Lamm, doch ein siegreicher Eroberer. Zu lange wurde Jesus als blutleerer Niceguy dargestellt. Lassen Sie sich mitreißen von den Tiefenschichten der Gestalt des Messias, die sich bei Jesaja auftun.

Jesaja Teil 3 - Die zwei Städte

Seit ihrem Anbeginn durchzieht die Menschheitsgeschichte ein Drama. Zwei gegensätzliche Imperien prallen aufeinander. Die Entscheidung für das menschengemachte Babel oder das gottgeschenkte Zion verläuft direkt durch jedes Herz. Teil 3 der neuen Serie über Jesaja, das faszinierendste der prophetischen Bücher.

Jesaja Teil 2 - Falschgeld

Intelligenz und gutes Benehmen sind heute so angesehen wie im alten Israel. Mit scharfen Worten jedoch kritisiert das Jesajabuch Formen der Weisheit und der Frömmigkeit, die Gottes Charakter zutiefst zuwider sind. Es sind Fälschungen. Sie zu durchschauen macht das Herz frei.

Jesaja Teil 1 - Die große Vision

„Die große Vision. Das Buch Jesaja schockiert. Es passt in kein Konzept. Es konfrontiert die Menschheitsgeschichte mit etwas Unerhörtem. Mit einer Botschaft, die auch heute noch jedes Menschenleben radikal verändern kann.“

Damit alle es sehen können

Was stellt sich Gott unter einer freien und gerechten Gesellschaft vor? Wie können wir heute die Tür für das Evangelium offen halten? Gibt es ein biblisches Mandat für aktives Engagement in Politik und Gesellschaft, wenn doch das Heil allein durch Christus kommt? Wie können wir unsere einzigartige Aufgabe als Christen in unserer heutigen Zeit besser verstehen und sie gezielt und strategisch wahrnehmen?

Die Allmacht Gottes

Bereits die ältesten christlichen Glaubensbekenntnisse kennzeichnen Gott mit dieser Eigenschaft: „Ich glaube an Gott, den Vater den Allmächtigen“. Kaum eine Aussage über Gott ist problematischer für den menschlichen Verstand...

Physik und Herrlichkeit

"Warum gibt es überhaupt das Universum? Und wie wahrscheinlich ist es, dass es überhaupt irgendetwas gibt? Fragen über Fragen, die einen bei näherer Betrachtung nur staunend zurück lassen können. Staunend über den Schöpfer."

Tremendum

"Tremendum. In früheren Zeiten herrschte oft ein angstbesetztes Gottesbild. Heute herrscht im Westen eher das Gegenteil. Wer überhaupt an Gott glaubt, stellt sich darunter nicht selten einen kosmischen Opa oder eine allversöhnende Harmlosigkeit vor. Vor einem solchen Gott erbebt man nicht, er fasziniert auch nicht. Zum Glück ist er nur eine schlechte Kopie. Das Original ist anders. Ganz anders als alles, was wir kennen."

Die Schönheit Gottes

Menschen haben zu allen Zeiten große Anstrengungen unternommen, Schönes zu schaffen. Im Gegensatz zu den Tieren haben Menschen Genuss am Schönen, das verlangt nach einer Erklärung. Ebenso erstaunlich ist, mit welcher Regelmäßigkeit das Schöne in der Schöpfung vorgefunden wird. Sagt all das etwas über Gott aus?

Die Ewigkeit Gottes

Wie ist etwas außerhalb von Raum und Zeit überhaupt denkbar? Was kann die Tatsache, dass Gott ewig ist, mit uns heute zu tun haben? Ein faszinierender Ozean tut sich auf...

Das Geheimnis Gott

Das Gottesbild der meisten Menschen ist irgendwo zwischen kosmischer Energie und wohlwollendem Opa angesiedelt. Kein Wunder also, dass wir nicht in Ehrfurcht erbeben und in Faszination entflammen. Doch Gott ist weder harmlos noch langweilig.

Mystik - Teil 7

Wer frisch verliebt ist und sich geliebt weiß, fühlt sich unendlich lebendig. Die Frage nach dem Sinn des Lebens scheint gelöst. Erstaunlicherweise vergeht dieses Gefühl, bewirkt aber, dass zwei Menschen eine Beziehung eingehen, evtl. Kinder bekommen. Reife Liebe bringt Frucht hervor, doch alles auf Erden Geliebte stirbt.

Autorität im Gebet

Die Jünger baten Jesus: Herr, lehre uns beten! Wir sehnen uns danach, beten zu lernen, so dass der Himmel auf die Erde kommt und sich Dinge auf der Erde im Sinne Gottes verändern. Hier sind 6 wichtige Schlüssel, um Power im Gebet zu bekommen.

Mystik - Teil 6

Der kleine Weg. Mystik für den Alttag und für ganz Normale.

Mystik - Teil 5

Wie jede Beziehung Liebesbeziehung so unterliegt auch jene zu Gott gewissen Phasen. Die meisten Menschen suchen in Spiritualität nur Erfahrungen und Bestätigung ihres Egos. Krisen sind deshalb nicht vorgesehen. Im echten Leben stellt jedoch jede Krise eine Anfrage an das Ego. Die geistlichen Nächte sind Krisen des inneren Menschen, die zur Chance zur immer tieferen Liebesvereinigung mit Gott werden können.

Mystik - Teil 4

Wie das Wachstum einer Beziehung erfolgt das Wachstum im Gebet in Etappen. Wenigen Christen ist bekannt, dass es so etwas wie „mystisches Gebet“ gibt und es nichts Esoterisches ist. Gebet ist in erster Linie ein Akt des Herzens, der ganz unabhängig von äußeren Tätigkeiten und intellektueller Aktivität sein kann.

Mystik - Teil 3

Wie in der Kunst gibt es auch im geistlichen Leben Menschen, die sich nach mehr Tiefe sehnen als andere. Die Frage, ob jeder zu einem solchen Weg berufen ist, stellt sich nicht, da der geistliche Weg jedes Menschen anders ist. Doch es ginge der Welt viel verloren, wenn es keine Mystiker mehr gäbe, also Menschen, die nach intensivem geistlichen Leben streben.

Mystik - Teil 2

Das Christentum des Westens hat seinen mystischen Kern über weite Strecken hinweg verloren. Nicht zuletzt deshalb suchen spirituell Interessierte heute zunehmend in östlichen Religionen.

Alle anzeigen

51 weitere Podcasts

Podcasts

7 Anzeichen, dass du manipuliert wirst

Manipulation ist der verdeckte Versuch, jemand anderen dahin zu bringen, wo man ihn haben will. In Beziehungen, Familien, am Arbeitsplatz und in den Medien: es ist erstaunlich, wie weit verbreitet Manipulation ist. Doch interessant ist die Frage, warum wir uns überhaupt manipulieren lassen. Es ist Zeit für ein bisschen mehr Freiheit.

Wenn's dir mal echt schlecht geht

Johannes Hartl über echt schlechte Tage, die jeder mal hat. Hier ein kleiner Erste-Hilfe-Koffer, damit du gut durch die Krise kommst.

Jesaja: Die große Vision

Das Buch Jesaja schockiert. Es passt in kein Konzept. Es konfrontiert die Menschheitsgeschichte mit etwas Unerhörtem. Mit einer Botschaft, die auch heute noch jedes Menschenleben radikal verändern kann.

Bibelkritik und Exegese

Muss man den Verstand an der Garderobe abgeben, wenn man die Bibel liest? Und wie verhalten sich die Ergebnisse moderner Bibelwissenschaft mit dem Glauben? Es gibt einen Umgang mit der Heiligen Schrift jenseits von Fundamentalismus und totaler Skepsis.

Gönn Dir.

Wie Du gut mit Dir selbst umgehst

Was ist schön?

Eine philosophische Frage, die voller Auswirkungen auf das Leben, ja die ganze Kultur ist.

Existiert Gott?

Wie kommt man eigentlich darauf, an Gott zu glauben? Warum dann nicht auch gleich an fliegende Teppiche und Feen? Gibt es rationale Argumente dafür? Dieser Vortrag behauptet: der Glaube an Gott ist nicht nur mit rationalem Denken und der Wissenschaft vereinbar, sondern sogar die logisch überzeugendere Alternative. Freilich bleiben zwei gewichtige Gründe, sich gegen den Glauben an Gott zu entscheiden…

Das Geheimnis von Mann und Frau

In der Unterschiedlichkeit der Geschlechter und ihrer Anziehungskraft leuchtet viel Tieferes auf als die Biologie erklären kann. Zusammenwirken von Verschiedenem ist ein Grundprinzip der ganzen Schöpfung. Nicht der Kampf der Arten gegeneinander (Darwin) ist die Grundstruktur, sondern die Liebe. Der Schöpfer ist die Liebe und in sich bereits Gemeinschaft.

Das entfesselte Evangelium

Was ist eigentlich die Botschaft des Christentums? Kann man nicht auch ein guter Mensch sein, ohne an Gott zu glauben? Ein Vortrag von der MEHR 2018, der es in sich hat.

Woran erkenne ich eine ungesunde Beziehung?

Wir Menschen sind für Beziehung gemacht. Doch nicht jede Beziehung ist gesund. Wie gesunde Kommunikation aussieht und woran man kranke Muster erkennt.

Jesus und Buddha

Das Christentum des Westens hat seinen mystischen Kern über weite Strecken hinweg verloren. Nicht zuletzt deshalb suchen spirituell Interessierte heute zunehmend in östlichen Religionen. Zwischen Buddhismus und Hinduismus gibt es wichtige Parallelen, die besonders in den populären „Light-Varianten“ große Verbreitung finden. Dies spätestens bereits seit Arthur Schopenhauer (1788-1860).

Mystik: 5 Wege

Im Gegensatz zu fernöstlichen Wegen wird das Christentum von vielen in erster Linie als Set moralischer Regeln oder erstarrter Traditionen wahrgenommen. Zu jeder Zeit gab es aber Suchende, die nicht bei Dogmen alleine stehen bleiben wollten, sondern einen tieferen, persönlicheren Zugang suchten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der christlichen Mystik und schöpfen Sie aus der reichen Erfahrung jener, die einen Weg der unmittelbaren Gottesbegegnung beschritten haben.

Das Zentrum von allem

Wen betest du an? An der Frage, was das Höchste in deinem Leben ist, entscheidet sich dein ganzes Leben. Erstaunlich viel in der modernen Welt ist nichts als ein Kreisen um das Ego. Leider ist es in der Kirche kaum anders. Zeit für eine Revolution. Teil 1 der Serie "Wo Gott wohnt", die anderen Folgen sind hier erhältlich.

Nein zur Entmutigung!

Jedem öffentlichen Sieg gehen unzählig viele verborgene voraus. Nichts Großes wird geboren ohne einen Kampf, der jedem zugemutet ist: der Kampf im Inneren. Biblische Helden wie Elija oder Nehemia mussten lernen, der Entmutigung zu widerstehen.

Im Herzen frei

Du bist zu nichts weniger berufen als zur Freiheit. Doch unser Herz ist trickreich und verliert sich in falsche Loyalitäten. Lerne, im Herzen frei zu leben.

Heilige Faszination

Wovon Du Dich faszinieren lässt, bestimmt, wohin Deine Reise geht. Der Eröffnungsvortrag der MEHR 2017.

Erwecke die Helden!

Zu viele Christen sind gezähmte Löwen. Doch die Zeit der Harmlosigkeit ist vorbei. Wir brauchen Helden. Lassen sie sich aufrütteln durch diesen Ruf zu den Waffen der Furchtlosigkeit, des Gebets und der Hingabe.

Die Menschwerdung Christi

Wie nahe Jesus uns in der Menschwerdung kommt, versteht man erst, wenn man bedenkt, wer Gott ist und in welche Niedrigkeit er abstieg. Das verändert unsere Sicht auf Gott. Und die Sicht auf Kinder. Auch auf das Kind in einem selbst.

Eltern nach dem Herzen Gottes

Teil 1 von 4. Kinder ins Leben lieben - und dabei selbst nicht den Verstand verlieren. Zwischen hohen Idealen und alltäglichem Stress bleibt Elternschaft doch die wichtigste Aufgabe der Welt. Das Problem ist: die eigenen Kinder konfrontieren einen mit der eigenen Kindheit. Deshalb steht und fällt alles damit, selbst der Vaterliebe Gottes zu begegnen. Bei ihm lerne ich, mit mir selbst gut umzugehen und meine Kinder in Freiheit und Verantwortung zu führen. Und das wird dann auch richtig praxisnah. Die weiteren Teile gibt es hier: shop.gebetshaus.org

Terror vor der Haustüre

Wie umgehen mit den ständigen Nachrichten über Gewalt und Terror? Und warum lässt Gott all das überhaupt zu? Eine kleine Hilfe zur Orientierung in bewegten Zeiten.

Alle anzeigen

99 weitere Podcasts